Push-Up Flaschenöffner – der coole unkomplizierte Partyspaß

Push-Up Flaschenöffner An einem heißen Sommerabend oder bei einer schönen Grillfeier gibt es nichts Entspannenderes als ein leckeres Bier. Doch muss es zum Öffnen eigentlich immer der altmodische Flaschenöffner sein? Wir sagen Nein. Auch bei vermeintlich langweiligen Haushaltshelfern kann man nämlich oft neue und unkompliziertere Wege gehen. Einen davon wollen wir dir heute vorstellen: den Push-Up Flaschenöffner.
Besonderheiten
  • zuverlässiger Federmechanismus
  • mit einer Hand bedienbar
  • elegantes Design
  • robust und pflegeleicht

Push-Up Flaschenöffner Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Hersteller, Top 3, Tipps

Push-Up Flaschenöffner sind eine ganz besondere Möglichkeit, eine Flasche Bier zu öffnen. Hier muss man keinen komplizierten Hebelmechanismus nutzen, sondern das kleine Gehäuse einfach nur auf den Kronkorken setzen und nach unten drücken. Auf diese Weise wird der Verschluss ganz einfach nach oben abgehoben. Wenn du den Öffner wieder nach oben abziehst, fällt der Kronkorken an der Seite herunter und kann entsorgt werden. Bei vielen Push-Up Flaschenöffnern sind sogar Magneten an der Seite angebracht, durch die der Kronkorken direkt festgehalten wird und nicht wegfliegen kann.

Der Push-Up-Schlüsselanhänger funktioniert grundsätzlich genauso wie ein herkömmlicher Kapselheber. Das heißt, im Innern befindet sich ein Hebelmechanismus, über den der Kronkorken abgehoben wird. Die notwendige Energie zum Abheben wird über einen Federmechanismus bereitgestellt. Wenn du den Öffner auf die Flasche drückst, wird er gespannt und anschließend ausgelöst. So wird der Kronkorken ganz unkompliziert gelöst.

In diesem kurzen Video kannst du dir einmal anschauen, wie das Ganze funktioniert:

Geeignet sind die Push-Up-Schlüsselanhänger für alle herkömmlichen Flaschen mit Kronkorken. Du kannst damit also nicht nur Bier, sondern auch Limonaden- und Wasserflaschen öffnen. Und selbst Flaschen mit Drehverschluss lassen sich damit unkompliziert aufmachen.

Für wen sind Push-Up Flaschenöffner geeignet?

Wer einen Hobbykeller hat und seine Freunde dort gern mal auf ein gemütliches Fußballspiel oder ein paar Bierchen einlädt, macht mit diesen Flaschenöffnern mit Sicherheit nichts verkehrt. Sie erleichtern nicht nur das Öffnen, sie gehen auch nicht so schnell verloren und öffnen auch größere Mengen Bier nahezu verschleißfrei.

Doch nicht nur für Partyfreunde, die gern mit extravaganten Designs auffallen, sind die Push-Up Flaschenöffner geeignet. Beliebt sind sie beispielsweise auch bei Senioren. Gerade sie haben oft Schwierigkeiten, Flaschen mit Kronkorkenverschluss über eine klassische Hebelvorrichtung zu öffnen. Hier erleichtert ihnen der Federmechanismus deutlich die Arbeit.

Push-Up Flaschenöffner als Werbemittel – punkten Sie mit Originalität

Du hast ein Unternehmen und bist noch auf der Suche nach hochwertigen Werbeartikeln? Dann ist ein Push-Up Flaschenöffner vielleicht genau die richtige Wahl für dich. Bei vielen Ausführungen besteht nämlich die Möglichkeit, hochwertige Lasergravuren auf der Seite aufzubringen. So kannst du z. B. dein Firmenlogo und deinen Firmennamen an der Seite auftragen lassen. Der Vorteil gegenüber anderen herkömmlichen Werbegeschenken besteht hierbei darin, dass deine Kunden den Push-Up-Öffner immer wieder neugierig in die Hand nehmen. Der ungewöhnliche und unkomplizierte Öffnungsmechanismus macht einfach etwas her. Das kommt man nicht überall geboten.

Als Werbegeschenke eignen sich vor allem die Push-Up Flaschenöffner aus Edelstahl. Sie sind nicht nur robust und elegant, sie lassen sich auch besonders gut gravieren. Das macht gleich viel mehr Eindruck als ein herkömmlicher Werbeaufdruck, wie man ihn oft auf Flaschenöffnern, Maßbändern oder anderen Werbeartikeln sieht. Gravieren lassen kannst du die Flaschenöffner beispielsweise bei Schlüsselmachern oder Juwelieren.

Wie hygienisch sind Push-Up Flaschenöffner?

Die Oberflächen der Kapselheber lassen sich in der Regel ganz unkompliziert reinigen. Da sie aus Edelstahl bestehen, können sie feucht abgewischt werden. Lediglich im Innenbereich kann es sinnvoll sein, sie regelmäßig auszuspülen. So lassen sich Bierreste entfernen, die sich z. B. im Innern des Korkens befinden. Die Reinigung mit Wasser ist in der Regel kein Problem, da der Innenbereich meistens aus ABS-Kunststoff gefertigt ist.

Vor- und Nachteile

VorteileNachteile
  • unkompliziert mit einer Hand zu öffnen
  • Flaschen lassen sich wesentlich schneller öffnen
  • handschonend
  • passt für alle Flaschen mit gängigem Kronkorken
  • geht nicht so schnell verloren wie herkömmlicher Flaschenöffner
  • größer als normaler Flaschenöffner
  • nicht optimal für den Einsatz unterwegs
  • etwas schwieriger zu reinigen

Alles, was du für den entspannten Biergenuss brauchst – so findest du den richtigen Öffner

Push-Up-Öffner gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Grundsätzlich unterscheiden Sie sich aber kaum, weshalb die Auswahl nicht allzu schwierig ist.

Das Material

Der wichtigste Aspekt ist die Materialauswahl. Hier kommt es vor allem auf Stabilität und einen edlen Look an. Unter diesen Gesichtspunkten weiß Edelstahl voll und ganz zu überzeugen. Das Material wirkt elegant, ist robust und lässt sich leicht pflegen. Außerdem ist es ideal für Gravuren geeignet. Wenn du deinen Kunden ein ganz besonderes Werbegeschenk machen willst, ist dieses Material genau das Richtige für dich. Der Innenbereich des Öffners sollte aus möglichst leichten und pflegeleichten Materialien gefertigt sein. Beliebt ist hier zum Beispiel ABS-Kunststoff.

Besondere Extras

Neben dem Material solltest du auch noch auf die Extras der Öffner achten. Besonders zu empfehlen sind hier Ausführungen, die mit Magneten ausgestattet sind. Damit wird verhindert, dass der Kronkorken wegfliegt, wenn du die Flasche geöffnet hast. Er wird am Rand des Öffners festgehalten und kann dann einfach weggeworfen werden.

Das zweite wichtige Extra sind Gravuren. Von Haus aus sind die meisten Push-Up-Öffner mit dem Logo der Hersteller versehen. Eine große Auswahl findest du zum Beispiel bei den bekannten Bierherstellern. Hier hat meistens jeder ein Modell im Angebot. Wenn du die Flaschenöffner als Werbemittel benutzen willst, solltest du dich für ein neutrales Modell ohne Beschriftung entscheiden. Das kannst du dann einfach mit deinem eigenen Firmenschriftzug versehen.

Hier bekommst du die stylischen Flaschenöffner – die wichtigsten Anbieter im Überblick

HerstellerBesonderheiten
Krombacher
  • Flaschenöffner in hochwertigem Metalldesign
  • Oberfläche im Look eines gefüllten Krombacher-Glases
Bitburger
  • Flaschenöffner für günstigen Preis von knapp 7 Euro
  • Höhe: 8 cm ; Durchmesser: 5,3 cm
  • Gebürstetes und lackiertes Aluminium; dezente Silberoptik
  • dezenter weißer Bitburger-Schriftzug an der Seite „Bitte ein Bit“
Radeberger
  • Öffner in edlem schwarzen Design mit goldenem Radeberger-Schriftzug
  • günstig Preis von unter 5 Euro

Es gibt aber auch noch einige weitere Anbieter, bei denen du hochwertige Push-Up Flaschenöffner geboten bekommst. Einige davon haben wir dir hier noch einmal zusammengefasst.

  • Mixery
  • Veltins
  • Karlsberg
  • Brinkhoffs
  • WMF
  • Zunft Kölsch
  • Carlsberg Silit

Immer wieder gern genommen – beliebte Push-Up-Öffner

Du bist noch auf der Suche nach einem stylischen Flaschenöffner, mit dem deine nächste Party all deinen Gästen in Erinnerung bleibt? Das dachten wir uns. Deshalb haben wir dir an dieser Stelle ein paar beliebte Produkte aufgelistet, von denen sich bereits viele Nutzer überzeugen konnten.

Digiele Push-Pull Flaschenöffner

(9 Rezensionen)
Digiele Push-Pull Flaschenöffner

Besonderheiten

  • Maße: 3,3 x 2,1 x 2,1 Zoll
  • Material: Edelstahl, ABS-Kunststoff
  • Mit Magnet ausgestattet
  • für drehbare und normale Kronkorken geeignet
Der Digiele Flaschenöffner erfreut sich bei vielen Nutzern großer Beliebtheit. Das liegt vor allem an der unkomplizierten Nutzung. Fans heben hier vor allem den leichtgängigen Druckmechanismus hervor, mit dem der Korken ganz leicht abgehoben werden kann. Dass er danach durch den Magneten festgehalten wird, rundet das positive Gesamtbild ab.

Vor allem bei Partys wollen viele Besitzer nicht mehr darauf verzichten. Hier berichten sogar einige Eltern, dass sich ihre Kinder regelmäßig darum streiten, wer die nächste Bierflasche öffnen darf. Gerne wird er von vielen Nutzern auch beim Grillen eingesetzt. Hier bietet er den Vorteil, dass der Grillmeister seine Zange nicht weglegen muss und seine Flasche bequem mit einer Hand öffnen kann.

In puncto Langlebigkeit zeigte sich der Push Flaschenöffner von Digiele ebenfalls von seiner attraktiven Seite. Viele Nutzer berichten, dass sich selbst nach längerem Verbrauch keinerlei Verschleißerscheinungen zeigen. Lediglich bei der Bedienung zeigten sich einige wenige Nutzer ein wenig enttäuscht. Hier wurde angemerkt, dass zum Teil mehrfach angesetzt werden musste, um den Korken zu entfernen.

Amazon.de
7,99
inkl 19% MwSt

LAM4U Edelstahl-Kapselheber

(14 Rezensionen)
LAM4U Edelstahl-Kapselheber

Besonderheiten

  • Maße: 5 x 5 x 8,3 cm
  • Material: Edelstahl
  • Gewicht: 118 g
  • magnetischer Kapselfänger
  • zwei Öffner im Lieferumfang enthalten
Du bist ein Fan zeitloser eleganter Designs, die nicht nur optisch etwas hermachen, sondern auch funktional sind? Warum probierst du dann nicht einmal die robusten Edelstahl-Accessoires von LAM4U aus. Diese Kapselheber sind absolut rostfrei und lassen sich ganz unkompliziert bedienen. Auch ein Magnet ist integriert, sodass kein Kronkorken verloren geht.

Nutzer loben hier auch, dass man gleich zwei Öffner in einem Set bekommt. So hat man immer einen Öffner parat, auch wenn einmal ein paar mehr Gäste zu Besuch sind. Dabei wird nicht zuletzt der Preis hervorgehoben. Für rund 10 Euro bekommt man hier zwei robuste Flaschenöffner geboten, an denen man lange seine Freude hat. Negatives wurde dabei von kaum einem Nutzer berichtet. In einigen wenigen Fällen wurden sie mit ihrer Höhe von fast 10 cm lediglich für etwas zu groß befunden. Dennoch bekommst du hier einen echten Allrounder, der sich leicht bedienen lässt und auf den du dich verlassen kannst.

Amazon.de
11,99
inkl 19% MwSt

SAB Push-Up Flaschenöffner Blau

(5 Rezensionen)
SAB Push-Up Flaschenöffner Blau

Besonderheiten

  • Maße: 5,2 x 5,2 x 8 cm
  • Material: Edelstahl
  • Farbe: Metallic-Blau
Auch bei kleinen praktischen Haushaltshelfern kann es gerne mal ein wenig farbenfroher sein. Wenn die vielen Flaschenöffner in silberner Edelstahloptik nichts für deinen Geschmack sind, probiere es ruhig mal mit einer farbigen Ausführung wie dem Öffner von SAB aus. Mit seiner stilvollen blauen Optik hinterlässt er überall einen nachhaltigen Eindruck und fügt sich stimmig in jedes Ambiente ein. Ein Vorteil besteht hier außerdem darin, dass kein Aufdruck vorhanden ist. Wenn du willst, kannst du den Öffner also noch mit einer schönen Gravur versehen. Damit eignet er sich dann auch als schönes Geschenk für Freunde und als Werbepräsent.

Die Verarbeitung des Öffners wurde grundsätzlich als gut beschrieben. Hier haben die meisten Nutzer nichts zu bemängeln. Lediglich in einigen wenigen Fällen wurde kritisiert, dass der Mechanismus klemmt und nicht mehr richtig funktioniert. Hier scheint es sich aber um Einzelfälle zu handeln. Ein weiterer kleiner Nachteil besteht darin, dass der Öffner nur bei Standardverschlüssen optimal funktioniert. Sind die Korken etwas kleiner, funktioniert der Mechanismus nicht mehr ganz optimal.

Alles in allem bekommst du hier für einen günstigen Preis aber einen Flaschenöffner geboten, der dich auf Partys und bei vielen anderen Gelegenheiten stilvoll unterstützt.

Amazon.de
5,95
inkl 19% MwSt

Tipps zur Nutzung deines Push-Up Flaschenöffners

Mit einem Push-Up Flaschenöffner lassen sich Bier-, Wasser- und Limonadenflaschen ganz einfach öffnen. Alles, was du tun musst, ist, den Öffner mit der offenen Seite auf den Flaschenhals aufzusetzen. Achte dabei darauf, dass er wirklich gerade aufliegt und nicht verkantet. Danach musst du ihn dann nur noch herunterdrücken. Das kann je nach Ausführung ein wenig Kraft erfordern. Dass die Flasche geöffnet ist, merkst du an dem Schnappen der Feder. Danach hebst du den Öffner wieder nach oben ab.

Wenn der Kapselheber mit keinem Magneten versehen ist, fällt der Kronkorken nun einfach heraus. Befindet sich ein Magnet im Rand, wird er festgehalten. Du musst ihn dann nur noch abnehmen und kannst ihn wegwerfen.

Du willst noch ein paar weitere Tricks zum Flaschenöffnen für den Fall, dass du mal keinen Push-Up-Öffner parat hast? Kein Problem! In diesem Video findest du einige bekannte und unkonventionellere Techniken:

FAQ

FrageAntwort
Hält der Öffner mit dem Magneten am Kühlschrank?
  • Nein. Der Magnet ist lediglich stark genug, um den Kronkorken zu halten. Für das Gewicht des gesamten Öffners reicht seine Kraft nicht aus.
Können die Push-Up-Öffner mit allen Flaschen verwendet werden?
  • Grundsätzlich ja. Manche Öffner funktionieren aber nicht mehr ganz optimal, wenn die Korken zu klein sind.

Fazit

Auch vermeintlich unscheinbare Haushaltshelfer wie Flaschenöffner bieten oft viel Raum für Innovationen. Hier spielt der Push-Up Flaschenöffner auf jeden Fall ganz vorne mit. Mit seinem raffinierten und gleichzeitig unkomplizierten Mechanismus lassen sich Kronkorken damit deutlich leichter abheben als mit herkömmlichen Öffnern. Es genügt ein kleiner Druck und schon kannst du Bier, Limonade und Wasser genießen. Damit bist du nicht nur auf Partys im Hobbykeller, sondern auch auf Grillfesten und bei vielen anderen Gelegenheiten immer gut ausgestattet.

Wir hoffen, in unseren kurzen Ratgeber hast du dich von der Vielfalt der praktischen Helfer überzeugen und einige Inspirationen für die Auswahl mitnehmen können. Wir wünschen dir nun viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Flaschenöffner und bei allen Gelegenheiten, zu denen du ihn einsetzen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben